SG Mietenkam

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start

2017 Ostereierschiessen Nachlese

E-Mail Drucken PDF

Ostern ohne Ostereier -undenkbar- Schützen der SGM schossen am 07.April davon reichlich. Gleich 45 Schützen und ein Doppelstarter konnte die Vorstandschaft zählen (den Rekord von 2016 konnten wir zwar nicht knacken, aber zufrieden waren heuer alle).

Gleichzeitig wurde der 24.Wertungsabend abgehalten - Endspurt für alle die ihre 15 Wertungsabende nicht voll haben. Die Rangliste der Wildbretpreise ist auch noch heiß umkämpft.

Und so funktionierte es: 5 Schuss ergaben maximal 40 Eier. So einfach lautete die Vorgabe. Nur bei den fünf Schuss gab es eines zu beachten:Ostereierschiessen der SGM
1x10, 1x9, 1x8, 1x7 und 1x6 war zu treffen (jeder andere Ring zählt natürlich auch, also auch die 5 oder die 4 und so weiter).
Doppelte Treffer wurden nicht gezählt.  Die Reihenfolge der Treffer war auch egal.

Keiner schaffte heuer die 40 Stück. Als nächster kam dem Eiersegen Kurt Raab mit 39 Eiern. Hier geht es zur Ergebnisliste. Insgesamt waren es 1245 Eier die heuer ausgeschossen wurden (wir waren vorbereitet) 

Daneben zu schießen ist normal nicht unser "Ding", aber zu Ostern machten wir wie immer eine Ausnahme.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 08. April 2017 um 20:04 Uhr  

Meist gelesen