SG Mietenkam

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Willkommen auf der Startseite

2016 Jugendausflug

E-Mail Drucken PDF

Mietenkamer Jungschützen erobern Burg Hohenwerfen

 k-2016-09-18-JugAusflugBurgWerfen-001

Die SG Mietenkam lud dieses Jahr ihren Nachwuchs zu einem Ausflug ins Salzburger Land ein. Am 18. September gegen 8.30 Uhr ging es am Vereinsheim los. Die Jugendschützen bestiegen mit ihren Trainern die beiden Busse und es ging auf in Richtung Werfen. Als wir am Fuße der Burg ankamen, gab es erst einmal eine herzhafte Brotzeit.

Nachdem wir uns gestärkt hatten, ging es 20 Minuten steil bergauf zur Burg Hohenwerfen. Wir verschafften uns einen Überblick über die Anlage und konnten kurz darauf die
berühmte Greif- und Falkenshow bestaunen. Es wurden aller Hand von Greifvögeln vorgeführt. Außer heimischen Arten konnten wir auch Gänsegeier und Seeadler bestaunen. Die Imposanten Raubvögel zischten über unsere Köpfe und fingen im vollen Flug die Köder, die von den Falknern geworfen wurden. Das Schauspiel dauerte fast 45 Minuten und wurde mit viel Beifall begleitet.k-2016-09-18-JugAusflugBurgWerfen-004

Die Burgführung stand als nächstes auf dem Programm. Burgführer Hubert zeigte uns die Kapelle, den alten Wehrgang, das Verlies, die Folterkammer und zum Schluss das Fürstenzimmer. Der Ausblick vom Glockenturm über das Salzachtal raubte dem einen oder anderen den Atem. An jeder Station erklärte Hubert uns die Besonderheiten der Burg und gab uns einen Einblick in das Leben im Mittelalter. Nach der Führung besichtigten wir noch das Waffenmuseum. Hier gab es von kleinen Dolchen, über Schwerter, Lanzen, Vorderlader bis hin zu Kanonen alles Mögliche zu bestaunen.

k-2016-09-18-JugAusflugBurgWerfen-016

Auf der Heimreise nach Mietenkam wurde noch McDonalds „geplündert". Nachdem es allen recht gut gefallen hat und alle zufrieden waren, werden wir nächstes Jahr sicher wieder einen Ausflug planen. Wir bedanken uns bei den Jugendbetreuern für ihr Engagement. Ganz besonderer Dank gilt der Firma Lechner Kastner aus Mietenkam und Mayer Hoch-Tiefbau aus Ruhpolding, die uns die Fahrzeuge zur Verfügung stellten. k-2016-09-18-JugAusflugBurgWerfen-017

 

Weitere Bilder zum Ausflug findet ihr in der Bildergalerie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 01. Oktober 2016 um 09:27 Uhr
 

Lange Nacht 2016

E-Mail Drucken PDF

Das erste Mal dabei war die Schützengesellschaft Mietenkam bei der "Langen Nacht" in Grassau.

Zwischen Bäckerei Rutzmoser und Gasthaus Sperrer wurden bis spät in die Nacht kleine Brotzeiten und Getränke ausgegeben. Schon am Nachmittag half klein und groß beim Aufstellen der Hütte bei brütender Hitze.

Ab 18:00 Uhr ging es auch schon los mit dem Verkauf unserer Brotzeiten und das ging bis spät in die Nacht. Alle Beteiligten waren mit Eifer dabei.k-2016-langeNachtSGM

Bei einer lauen Nacht und guter Musik (gegenüber spielte der Berger Schorsch beim Autohaus Steffl) waren sich alle einig das dies ein gelungener Einstand der Mietenkamer Schützen war.

Wir bedanken uns bei der Bäckerei Rutzmoser (für Strom und Wasser) und allen die uns besucht haben.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 28. August 2016 um 15:01 Uhr
 

Ferienprogramm 2016

E-Mail Drucken PDF

Konzentration und Präzision - Ferienprogramm 2016

Die Mietenkamer Schützen nahmen dieses Jahr am Ferienprogramm der Gemeinde Grassau teil.
Unter dem Motto „Konzentration und Präzision“ fand am Samstag, den 06.08.2016 ein toller Nachmittag für Interessierte statt.

Nachdem sich alle vorgestellt hatten, erklärte Rudi Röber vorab ein paar Verhaltensregeln im Umgang mit dem Sportgerät. Anschließend durften die Teilnehmer einen Querschnitt der letzten Jahrzehnte an Luftgewehren bestaunen. Rudi erzählte zum alten Modell mit Knicklauf genauso alles Wissenswerte wie zu den neuen modernen Gewehren. k-2016-08-06-Ferienprogramm2016-002

Dann führten unsere Mietenkamer Jungschützen die restliche Ausrüstung vor. Unsere „Jungen“ zeigten in einem kurzen Show-Wettkampf, wie es bei großen Turnieren im Finale zugeht. Nach dieser kurzen Einlage durften sich alle anderen auch Schießjacken anziehen und dann wurden unter der Anleitung mehrerer Jugendtrainer die ersten Schüsse abgegeben. k-2016-08-06-Ferienprogramm2016-004Am Anfang ging es noch recht ziel.- und planlos zu, der eine oder andere musste noch auflegen, aber nach kurzer Zeit zeigten sich die ersten Treffer im Schwarzen. Nach der Hälfte der Zeit wurde dann eine kurze Pause eingelegt.

Es gab kühle Getränke und Spaghetti mit Tomatensoße. Gut gestärkt durften die Teilnehmer noch ein auf Blechfiguren, wie man sie von Schießbuden kennt, schießen. Einige mutige versuchten sich auch dem Sportgerät Luftpistole. Hier stellten sich nach kurzem Üben gute Ergebnisse ein.
k-2016-08-06-Ferienprogramm2016-005

Wir möchten uns für das Interesse bedanken und hoffen, dass sich beim nächsten Mal wieder zahlreiche Teilnehmer anmelden. Ab dem 23.08 findet immer dienstags unser Jugendtraining statt. Gerne sind Neugierige willkommen.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 15. August 2016 um 19:20 Uhr
 

Silbermine Schwaz Vereinsausflug

E-Mail Drucken PDF

Vereinsausflug 2016 nach Schwaz (Tirol) ins Silberbergwerk

Bei bewölktem Wetter ging es richtig Schwaz zur Besichtigung des Silberbergwerkes. Die Einfahrt durch den engen Stollen auf den holprigen Wagen war gewiß nicht jedermanns Sache. Über 30 Teilnehmer wurden mit teils lustigen Geschichten rund um den Bergbau durch die Stollen geführt. Nach fast 2 Stunden erblickten alle wieder das Tageslicht.k-2016-07-17-Silbermine-001
Der nächste Halt war Insbruck. Bei gutem Wetter gab´s für einige direkt unter dem goldenen Dach´l was zu sehen und zu speisen. Nach einem ausgiebigen Bummel durch die Fussgängerzone ging es später wieder Richtung Heimat.
k-2016-07-17-Silbermine-002In Rohrdorf wurde zur Post noch die letzte Stärkung eingenommen und bei sonnigen Wetter waren die Mietenkamer Schützen wieder zurück.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 15. August 2016 um 18:55 Uhr
 

Endschießen 2016 verschoben auf 15.04.2016

E-Mail Drucken PDF

Das Endschießen 2016 wurde um eine Woche nach hinten verschoben.
Begründung: Preisverteilung des Gauschießens in Haslach.

Das Endschießen findet somit am Freitag den 15.04.2016 statt. Die Preisverteilung am Samstag den 16.04.2016 ab 19:30 Uhr.

Somit besteht für manche die Möglichkeit mit dem zusätzlichen Wertungsabend (der 24.) die Vereinsmeisterschaft doch noch zu schaffen und für manch anderen Schützen sein Ergebnis zu verbessern.

Eure Vorstandschaft

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 21. März 2016 um 07:50 Uhr
 


Seite 4 von 15

SGM Kalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4
März 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

nächste Termine

Wer ist online

Wir haben 78 Gäste online

Meist gelesen

Schlagzeilen

Die Vorrunde der Luftpistole Bezirksliga ist bald zu Ende und der Erfolg hat sich noch nicht so recht einstellen können. Bei 4 Kämpfen haben wir eine richtige Niederlage gegen Prien einstecken müssen und bei den drei verbliebenen Kämpfen musste die Entscheidung per Stechschuss erzwungen werden. Leider war der Erstgesetzte (Andreas Sturma) hier nur einmal erfolgreich. Somit fährt man mit einem kläglichen Punkt nach Hause, obwohl die Mannschaftsleistung eigentlich für einen Sieg gereicht hätte.

Die zweite Luftpistolenmannschaft liegt bis jetzt sehr gut im Rennen und musste sich nur Bernau geschlagen geben. Im Lokalderby gegen Grassau und Unterwössen konnten die jungen Akteure mit einem Sieg glänzen. Hier konnte Max Helminger mit einem Ergebnis von 354 Ringen mal zeigen was er so drauf hat und seine Empfehlung für die erste Mannschaft abgeben. Warten wir das Ende der Vorrunde bei beiden Mannschaften einmal ab und hoffen auf eine positive Rückrunde.